Spaltband

Warmgewalzt

   

Durch das Walzen des warmen Stahlstrangs der Bramme wird der Stahl auf die notwendige Dicke reduziert.

Das Warmwalzen besteht aus folgenden Schritten:

  • Erwärmen der Brammen in Öfen auf eine Temperatur von ca. 1150°C bis 1.250°C
  • Vorwalzen
  • Endwalzen
  • Abkühlen
  • Aufrollen des gewalzten Bands (in Coils)

 

Warmgewalzten Stahl liefern wir in Coils - Spaltband - Tafeln.

Direkt anfragen

  weiche Güten - kontinuierlich warmgewalztes Band und Blech aus weichen Stählen zum Kaltformen nach DIN EN 10111
Stahlgüte Werkstoffnr. Norm Material Ausführung Oberfläche
DD11 1.0332 EN 10111 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
DD12 1.0398 EN 10111 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
DD13 1.0335 EN 10111 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
DD14 1.0389 EN 10111 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
  Baustahlgüten - wamgewalzte Erzeugnisse aus unlegierten Blechen nach DIN EN 10025
Stahlgüte Werkstoffnr. Norm Material Ausführung Oberfläche
S235JR 1.0038 EN 10025 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S235J0 1.0114 EN 10025 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S235J2 1.0117 EN 10025 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S275JR 1.0044 EN 10025 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S275J0 1.0143 EN 10025 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S275J2 1.0145 EN 10025 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S355JR 1.0045 EN 10025 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S355J0 1.0553 EN 10025 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S355J2 1.0577 EN 10025 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
  Mikrolegierte Güten - wamgewalzte Erzeugnisse aus Stählen mit hoher Streckgrenze zum Kaltumformen nach DIN EN 10149
Stahlgüte Werkstoffnr. Norm Material Ausführung Oberfläche
S315MC 1.0972 EN 10149 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S355MC 1.0976 EN 10149 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S420MC 1.0980 EN 10149 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S460MC 1.0982 EN 10149 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S500MC 1.0984 EN 10149 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S550MC EN 10149 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt
S700MC EN 10149 warmgewalzte Feinbleche und Coils ungebeizt oder gebeizt (entzundert) ungeölt oder geölt

Warum wir schneller sind?
Eine flache Hierarchie und wirklich kurze Wege können das Zünglein an der Waage sein. Lernen Sie uns kennen.

G. Muscarella

Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen?

Telefonisch erreichbar: Stahlhandel +49 (0) 68 31 / 76 09 - 0 / Brennzuschnitte +49 (0) 68 31 / 76 09 - 26 oder über das Kontaktformular!

Sigma Gruppe • Industriestraße 1 • D-66763 Dillingen / Saar
Impressum  •  AGB  •  Datenschutz  •  Disclaimer
© 2021 Sigma Gruppe